Menü

Coaching für Schulleitungen

Eine aktiv und produktiv ausgefüllte Führungsrolle ist ein klares Qualitätskriterium für gute Schulleitungen und damit schließlich auch für Schulen, in denen dann noch besseres Lehren und Lernen möglich wird.

Lehrkräfte stehen allein, selten in Doppelbesetzung, vor den Klassen und müssen alle Fragen der Wissensvermittlung und der Erziehung persönlich situativ lösen. Ihnen ist dafür ein hoher Autonomiegrad gewährt, ohne den Schule nicht funktionieren würde. Und zugleich muss die Schulleitung dafür sorgen, dass die Qualität der Arbeit gut und in allen Klassen vergleichbar ist.

Das stellt hohe Anforderungen an Schulleitungen: Sie müssen ihre Führungsrolle durch persönliches Vorbild, durch permanente Kommunikation, durch Verdeutlichung von Zielen, durch intensive Feedback-Verfahren, durch Hospitationen und durch Kooperation realisieren. So changiert ihre Führungsrolle ständig zwischen der des klar normenverdeutlichend agierenden Vorgesetzten und des eher symmetrisch beratend agierenden Unterstützers.

Rollenklarheit ist somit wichtiges Erfolgskriterium, und Schulleitungen sind immer wieder gefordert, ihre Rolle situativ zu justieren.

Welche Führung braucht die jeweilige Schule bzw. Schulleitung in welcher Situation; welche passenden Routinen können Schulleitungen in der Reflexion entwickeln? Wie kann die Entwicklung von der Herausforderung zur Lösung im Interesse eines möglichst guten Lehr- und Lernortes gelingen? Diese und andere Fragen können in üblichen Fortbildungsformaten kaum beantwortet werden, denn sie sind zugleich überindividuell und individuell.

Persönliches Coaching ist daher das Instrument der Wahl, um den Schulleitungen in diesem Prozess Reflexions- und Entscheidungshilfe zu bieten.

Coaching für Schulleitungen wird vom Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung und der Claussen-Simon-Stiftung als außerordentlich relevanter Beitrag zur Qualitätsverbesserung von Schule betrachtet. 

 

Sie haben Fragen zum Programm, zum Coaching Portal oder technischen Schwierigkeiten mit dem Internen Bereich? Dann wenden Sie sich bitte an:

LI Hamburg – Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Referat Führungskräfte

Christiane von Schachtmeyer, Leitung Personalentwicklung

Tel.:  +49 (0)40 42 88 42 - 670
E-Mail: christianevon.schachtmeyer[@]li-hamburg.de

 

Sie sind als Schulleitung oder Coach bereits registriert? Dann loggen Sie sich hier ein.

Interner Bereich ...